Westbad wird erst Ende 2024 fertig – Unibad wird weiter benötigt

Im November berichtete der Weser-Kurier mehrfach über Verzögerungen beim Neubau des Westbades. Die Bremer Bäder trennten sich vom Generalplaner, was die Pläne zurückwirft. Das Unibad soll aufgrunddessen bis mindestens 2024 genutzt werden. Die BI Pro Unibad wird das Thema weiter am Köcheln halten und bei der nächsten Bürgerschaftswahl im Frühjahr 2023 weiter für den Erhalt des Unibades kämpfen.